Bürgerentscheid Gewerbepark Fils am 26.1.2010

Sie haben die Chance, am 26.01.2020 Ihr Votum zum Gewerbepark Fils abzugeben.

Daher unsere Ermunterung: machen Sie davon Gebrauch!

Die FDP/UB-Fraktion hat diese Überlegung von Anfang an positiv mitbegleitet. Auch versuchten wir mit unseren Vorschlägen das Gewerbegebiet weiter zu entwickeln.
Durch Gespräche mit Betroffenen versuchten wir deren Anregungen mit einzubringen - jedoch mit mäßigem Erfolg. Auch wurde von uns angeregt, zu prüfen, ob ein direkter Anschluss unter der Eisenbahn nicht möglich wäre. Trotzdem haben wir der Gründung des Zweckverband Gewerbepark Fils zugestimmt. Weil wir der Ansicht sind, dass ohne Arbeitsplätze auch keine Weiterentwicklung der Stadt vorangetrieben werden kann. Nach Gründung des Zweckverband Gewerbepark Fils mussten wir dann zur Kenntnis nehmen, dass unsere Mitarbeit in der Zweckverbandsversammlung Gewerbepark Fils nicht erwünscht war.

Eine Weiterentwicklung des Gewerbepark Fils konnte so von uns nicht mehr mit begleitet werden.

Nach dem heutigen Planungsstand sehen wir die Befragung als ergänzende Möglichkeit, eine breite Öffentlichkeit in den Meinungsbildungsprozess einzubinden.
Daher: Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr und nutzen Sie durch den Gang an die Wahlurne, Ihre Meinung kundzutun. Egal, wie dieses Ergebnis für den Zweckverband Gewerbepark Fils ausfällt: wir sehen die dadurch herbeigeführte Entscheidung als verbindlich an, dieses Gewerbegebiet weiter zu entwickeln - oder alles dafür zu tun, die vertraglichen Verpflichtungen mit der Stadt Ebersbach zu beenden.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Reiner Brände und Rolf Höflinger zur Verfügung.